Aktien Sparplan – Update/Neuaufnahme März 2021

Der Monat März ist schon wieder halb rum und alle meine Sparpläne wurden ausgeführt. Ich habe diesen Monat ein bisschen „Unruhe“ in meine Sparpläne gebracht, um meinen inneren Monk zufrieden zu stellen. Es wurden 16 Aktien und 2 ETF’s bespart.

Insgesamt habe ich diesen Monat 1.703,87€ investieren können. Der krumme Wert kommt zustande, weil ich meine Positionen auf einen glatten Einstandswert bringen wollte (innerer Monk). Zusätzlich hatte ich mich für den IPO von Auto1 „beworben“, aber habe keine Ausführung bekommen. Daher hatte ich noch einen etwas höheren Betrag auf dem Verrechnungskonto. Mit diesem Betrag habe ich 3 neue Aktien in mein Depot aufgenommen. Dabei handelt es sich um Nike, Abbvie und Realty Income. Zusätzlich habe ich Shell noch einmal bespart, um hier ebenfalls auf einen „glatten“ Wert zu kommen.

Nike Inc. ist ein 1964 bzw. 1971 gegründeter, international tätiger, US-amerikanischer Sportartikelhersteller. Sein Firmensitz ist Beaverton im US-Bundesstaat Oregon. Nike ist seit 1989 weltweit führender Sportartikelanbieter. Das wohl bekannteste (Werbe-)Gesicht der Marke war/ist Michael Jordan, aber auch mit Cristiano Ronaldo hat Nike einen der ganz Großen mit an Board. Seit 2004 zahlt Nike eine vierteljährliche Dividende in den Monaten Januar, April, Juli und Oktober. Die Dividendenrendite liegt bei ungefähr 0,65%.

AbbVie ist ein globales, forschendes Bio-Pharma-Unternehmen, welches 2013 als Abspaltung von Abbott Laboratories gegründet wurde. Das Unternehmen ist unter anderem in den Bereichen Immunologie, Onkologie und Virologie tätig. Seit der Abspaltung zahl Abbvie seine Dividende ebenfalls vierteljährlich und zwar im Februar, Mai, August und Oktober. Die Dividendenrendite liegt bei ungefähr 5%.

Die Realty Income Corporation ist ein 1969 gegründeter Immobilieninvestmentfonds, der in Einkaufszentren in den USA, in Puerto Rico und in Großbritannien investiert. Zu den größten Hauptmietern gehören zum Beispiel Walgreens, 7-Eleven oder FedEx. Realty Income ist eine der wenigen Gesellschaften, die ihre Dividende monatlich und nicht wie sonst üblich vierteljährlich oder jährlich an die Aktionäre ausschüttet. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen auch den Alternativnamen „The Monthly Dividend Company“ rechtlich schützen lassen.

Durch die Erhöhung meiner Aktien-Positionen werden auch meine Dividenden wieder steigen. Mein Ziel ist es weiterhin, dass ich durch meine Dividendenzahlungen einen weiteren Sparplan besparen kann.

Aktuell befinden sich neben meinen 17 Sparplanpositionen noch drei weitere Positionen in meinem Depot. Dabei handelt es sich um Shell, BASF und Fraport.

Mein Sparplandepot habe ich bei der Consorsbank*.

AusführungNameWKNSparrateStück/NominalKurs
01.03.2020CISCO SYSTEMS INC87884174,68 EUR1,9548437,64 EUR
01.03.2020JOHNSON & JOHNSON85326075 EUR0,53958136,94 EUR
01.03.2020PROCTER & GAMBLE CO85206299,61 EUR0,9422104,16 EUR
01.03.2020ALLIANZ SE84040050 EUR0,24362202,20 EUR
01.03.2020SIXT SE VZ72313368,05 EUR1,0692262,70 EUR
01.03.2020VISA INCA0NC7B75 EUR0,41219179,26 EUR
01.03.2020ETF ISHARES GLOBAL CLEAN ENERGYA0MW0M124,20 EUR9,6849812,634 EUR
01.03.2020NIKE INC.866993250 EUR2,17627113,18 EUR
01.03.2020ABBVIE INC.A1J84E250 EUR2,7367890,00 EUR
01.03.2020REALTY INC. CORP.899744250 EUR4,6916252,50 EUR
15.03.2020BRITISH AMERICAN TOBACCO PLC91601850 EUR1,5546831,685 EUR
15.03.2020COCA-COLA CO85066374,69 EUR1,7315342,50 EUR
15.03.2020WASTE MANAGEMENT INC89357950 EUR0,4803102,56 EUR
15.03.20203M COMPANY85174550 EUR0,31581155,98 EUR
15.03.2020MCDONALDS CORP.85695850 EUR0,27581178,60 EUR
15.03.2020PAYPAL HOLDINGSA14R7U50 EUR0,23335211,10 EUR
15.03.2020ETF ISHARES AUTOMATION & ROBOTICSA2ANH050 EUR4,8830310,088 EUR
15.03.2020SHELLA0D94M62,64 EUR3,3191718,592 EUR
Inhalte werden geladen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.